ASV Generalversammlung 2022


Am Freitag, den 28.10.2022 trafen sich die Mitglieder des ASV Wangen zu ihrer jährlichen Generalversammlung. Die 36 anwesenden ASV'ler ließen sich von Vorständen und Abteilungsleitern auf den neuesten Stand bringen.
Der 1. Vorsitzende Kai-Uwe Faber berichtete von Aktivitäten der letzten Monate, vom Mitwirken beim Noch-Jubiläum über das eigene gefeierte 70-jährige und den großen Umbau des ASV-Jugendheims, den die Dart-Abteilung in zwei Wochen durchgezogen hat.
Irmgard Netzer sprach als Abteilungsleiterin von einem gut besuchten Frauen-Turnen und einer gelungenen LaGA-Besichtigung mit Einkehr, Swen Gebert berichtete von großen Erfolgen in der Abteilung Dart, die mittlerweile mit 5 Teams bis zur Bezirksliga im Wettbewerb sind.
Für die Passiven sprach Bernd Scholz, es treffen sich wöchentlich bis zu 16 "alte" ASV'ler zum Boccia, im Winter zum Eisstockschiessen.
Der Jugend-Fussball, so Jugendleiter Martin Jankowski, zusammen mit dem FC, gehört mit 300 Spielern und mindestens 2 Teams in jedem Altersbereich durch hervorragende Arbeit zu den erfolgreichsten im Bezirk. Größte "Baustelle" ist der Herren-Fussball. Nach Abmeldung der SG findet derzeit kein Spielbetrieb statt. Um das zu ändern, wird in einem Gremium die Zukunft geplant, so Gebert, ohne Konkretes sagen zu können. Dafür sei es noch zu früh, aber Ziel ist es, dass auf dem Gehrenberg wieder der ASV-Ball rollt.
Gute Nachrichten hatte Kassenwart Sylvia Jankowski - die Kasse des ASV ist gut gefüllt, der Verein ist schuldenfrei. Die Mitgliederzahlen trug Faber vor: mit 240 Mitgliedern hat der Verein 17 Mitglieder weniger als noch 2021. Da dieses Jahr keine Wahlen stattfanden, schloss Faber mit wichtigen Punkten ab: die Öffentlichkeitsarbeit muss besser werden, daran arbeitet ein Kreis der Dart-Abteilung, Fussball und der Flohmarkt sollten wiederbelebt werden. Stolz darf der Verein auf seinen gesunden Kassenstand und eine tolle und funktionierende Vorstandschaft sein.

Zum guten Abschluss der kurzweiligen Versammlung wurden Mitglieder für ihre Treue geehrt: der ASV dankt Nicolai Bischofberger für 20 Jahre, 25 Jahre sind Familie Beckmann und Ute Bernhart Mitglied, 30 Jahre Uwe Hurter und Helga Mullis, 40 Jahre Norbert Schneider und Bernd Scholz, und 50 Jahre im Verein sind Günther Frehner und Hubert Snatzke. Alle erhielten eine Urkunde und ein Präsent. Im Frühjahr 2023 finden wieder Wahlen statt.

ASV Generalversammlung 2022

bei der Ehrung von links: Günther Frehner , Kai-Uwe Faber (1.Vorsizender), Norbert Schneider, Bernd Scholz, Helga Mullis, Swen Gebert (2. Vorsitzender)

(10/22 KUF) 


Am kommenden Samstag den, 26.11.2022 findet 1...
 Am kommenden Samstag den, 19.11.2022 finden 3...
Am kommenden Samstag den, 5.11.2022 finden 4...
Am Freitag, den 28.10.2022 trafen sich die...
 Am Samstag den 29.10.2022 trifft die 1....
Liebe Mitglieder, hiermit laden wir euch...