F-Jugend und Bambinis mit tollen Ergebnissen 


F-Jugend gewinnt in Weiler
 
Die Hallensaison ist in vollem Gange. Beide Altersgruppen nahmen gleich zu Jahresbeginn am traditionellen Dreikönigs-Turnier in Weiler teil.
Den Beginn machte die von Trainer Serdar Sari begleitete F-Jugend. Im Turnierverlauf steigerte sich unser Team deutlich und konnte nach einer durchwachsenen und glücklich verlaufenden Vorrunde im Halbfnale punkten und zog ins Endspiel ein. Hier trafen unsere Jungs auf den TSV Heimenkirch. Unerwartet klar ging das Spiel mit 4:1 an den ASV.  Wir gratulieren unseren Großen zu diesem tollen Erfolg :)
 
Bambini Zweiter in Weiler
 
Den Kickern von der F-Jugend nachmachen wollten es die Bambini des ASV Wangen um Trainer Tobi Vollmar. Und die Vorzeichen standen durchaus auf Erfolg. Unsere Jüngsten dominierten die Feldrunde souverän. Im ersten Spiel gegen Obergünzburg stockte der Motor, Chancen wurden ausgelassen - am Ende ein 1:1. Die folgenden Spiel gegen Lindenberg (2:1) und Weiler II (16:0) allerdings waren eine klare Sache. Im Halbfinale wartete Scheidegg, aber die Hürde war leicht zu nehmen, das Spiel endete 8:0 für den ASV. Im Finale wartete nun erneut das Team von Obergünzburg. Alles besser machen wollten unsere Jungs. Gleich zu Beginn traf Diego zum 1:0. Zahlreiche weitere Möglichkeiten wurden liegen gelassen, das Spiel auf ein Tor wurde nicht belohnt und so gelang es den Bayerrn kurz vor Ende das 1:1 zu erzielen. Im entscheidenden 9m-Schiessen hatte Obergünzburg das bessere Ende für sich. Dennoch ein Riesen-Lob für die Jungs, die mit 28:2 Toren eine eindrucksvolle Bilanz vorweisen konnten.

ASV Bambini 2018

 
F1 Fünfter in Isny
 
Im ersten Spiel gelang uns ein mühsamer Sieg gegen Isny I (1:0). Im zweiten Gruppenspiel waren unsere Spieler komplett von der Rolle und kassierten ein 0:4 gegen Achberg/Neuravensburg I. Im dritten Spiel gegen den FC Wiggensbach I musste der ASV alles geben um ins Halbfinale einzuziehen. Ein 3:0 hätte gereicht. EIne spannende Partie entwickelte sich und schnell gelang uns das 1:0. Nach dem 2:0 lag das Halbfinale in der Luft und Chancen waren da, aber das dritte Tor wollte nicht fallen. So spielte die F-Jugend des ASV um Platz 5 und 6. In diesem Spiel konnten unsere Jungs zeigen, was sie drauf haben. Der Gegner FC Isny II wurde an die Wand gespielt, allerdings hatte unser Team auch in diesem Spiel Ladehemmungen. Dennoch hieß es am Ende 3:0 für den ASV Wangen, betreut von Ömer Saray und Kai-Uwe Faber, und ein toller 5.Platz. Allein 6 Treffer trug Pablo Gonzales-Stecker zu diesem Erfolg bei.
 
ASV F-Jugend 2018

Bis Mitte März stehen noch zahlreiche Turnierteilnahmen an, wo wir unseren Jüngsten kräftig die Daumen drüken!!

 
(01/18 KUF)
 


bei der gut besuchten Generalversammlung des ASV...
Am Freitag, den 12. April 2019 ab 19Uhr, führt der...
Unser Karl trat 1956 in unseren Verein ein, um...
Am vergangenen Samstag traten unsere Jüngsten zu...
Nach einer durchwachsenen Vorsaison und kurzer...
Bei strahlendem Sonnenschein und bester Stimmung,...