Goldener Oktober für den ASV 


Die Aktiven des ASV Wangen konnten nach den deutlichen Niederlagen gegen die Gegner von der Tabellenspitze in den letzten 3 Spielen 7 Punkte einfahren und einen Platz im vorderen Mittelfeld festigen. Am 9. Spieltag behielt man gegen den SV Arnach die Oberhand. Tim Riess avancierte hier mit zwei selbst erzielten Treffern und einem rausgeholten 11m zum Matchwinner beim 3:1 Heimsieg (Reserve: 0:0).

Am 23.10. zeigten die ASV'ler beim SV Waltershofen eine hervorragende Leistung und hätten den Sieg verdient gehabt. Erst in der Nachspielzeit gelang den Gastgebern der 1:1 Ausgleichstreffer. Auch die Reserve spielte unentschieden. Das Resultat hier 2:2.

Am vergangenen Sonntag war der FC Wuchzenhofen zu Gast auf dem Gehrenberg. Das Vergeben einiger hochkarätigen Chancen rächte sich dieses Mal glücklicherweise nicht und so konnte man einen knappen aber verdienten 1:0 Vorsprung über die Zeit bringen. (Reserve 0:1).

Nach zwei Dritteln der Vorrunde stehen Team 1 und 2 jeweils auf einem guten 6. Tabellenplatz. Kommendes Wochenende geht es für Team 1 zur TSG Rohrdorf, die Reserve hat spielfrei.

(10/16 M.J.)



Die Jugendkooperation FC/ASV Wangen hat eine...
bei der gut besuchten Generalversammlung des ASV...
Am Freitag, den 12. April 2019 ab 19Uhr, führt der...
Unser Karl trat 1956 in unseren Verein ein, um...
Am vergangenen Samstag traten unsere Jüngsten zu...
Nach einer durchwachsenen Vorsaison und kurzer...