Kältetechnik Harrer unterstützt ASV bei der Modernisierung des Vereinsheims


Im Jahre 1990 haben die Mitglieder des ASV Wangen in unzähligen Stunden ehrenamtlicher Arbeit auf der Argeninsel ein eigenes Jugendheim errichtet. Seither ist das verpachtete Vereinsheim Versammlungsort für die Mannschaften aber auch Treffpunkt für Mitglieder und Gäste. 24 Jahre, so alt ist aber teilweise auch die Einrichtung und so wurden nach und nach Teile modernisiert und ausgetauscht, wie beispielsweise vor zwei Jahren die Küche. Eine weitere Großinvestition war der Austausch der ebenfalls in die Jahre gekommenen Kühltheke. Durch die fachkundige Beratung der Firma Kältetechnik Harrer aus Wangen konnte hier schnell eine ideale Lösung gefunden werden. Mehr Platz, geringste Abwärme, kaum mehr wahrnehmbare Geräusche im Vergleich zum dröhnenden Kompressor des Vorgängers und vor allem höchste Energieeffizienz zum Wohle der Umwelt und des Portemonnaies.
Bei der Realisierung dieser notwendigen Modernisierung griffen Monika und Josef Harrer dem ASV unter die Arme und unterstützten dieses Vorhaben mit einer großzügigen Spende über 1.500,- EUR. Der ASV Wangen bedankt sich ganz herzlich für die tolle Unterstützung bei der Beratung, sowie der technischen und finanziellen Realisierung!

Kältetechnik Harrer

v.l.
1. Vorstand Kai-Uwe Faber, Josef und Monika Harrer von Kältetechnik Harrer,
2. Vorsitzender Martin Jankowski


Theke Vereinsheim

Die neue Kühltheke im ASV Vereinsheim


(05/14 M.J.)


Liebe ASV'ler, liebe ASV-Fans, im März 2020 haben...
Fassungslos mussten wir die Nachricht vom...
Liebe Vereinsmitglieder, gestern Nachmittag...
Update:Das Herzkind Turnier muss aufgrund der...
Die Jugendkooperation FC/ASV Wangen hat eine...
bei der gut besuchten Generalversammlung des ASV...