Licht und Schatten


ASV F-Jugend und Bambini: Hinrundenbilanz
 
Die ersten beiden Spieltage unserer jüngsten Kicker sind absolviert.
Die Bilanz fällt gemischt aus. Während unsere erfolgsverwöhnten Jungs der F-Jugend, die im Herbst alle Spieltage dominiert haben, es diesmal sehr schwer haben, warteteten unsere Bambini mit einigen Überaschungserfolgen auf.
 
Am ersten Spieltag (3.Mai) spielten die F-Junioren in Maierhöfen, die Bambini in Opfenbach. Unsere großen Kicker der F-Jugend starteten gewohnt und erzielten einen ungefährdeten 6:0 Sieg. Die weiteren Spiele gegen sicher schlagbare Gegner verlor man, gerade weil man sich der Sache sicher war und oft die Abwehrarbeit, aber auch das Pass-Spiel sehr vernachlässigte.
Die Bambini kassierten im ersten Spiel eine deutliche Niederlage, konnten aber
die zwei folgenden Spiel mit aufopferndem Kampf mit einem verdienten Remis beenden.
 
F-Jugend: ASV-Friesenhofen 6:0 
               ASV-Weiler/Ellhofen I 2:5
               ASV-FC Wangen III 4:8
 
Es spielten: Sebastian Rieg; Ferdinand Faber, John Richter (1), Mark Vasic (8),
Aykut Akpinar (1), Daniel Nikola (2)
 
Bambini: ASV-Stiefenhofen 1:8
              ASV-Neuravensburg 3:3
              ASV-Scheidegg  3:3
 
Es spielten: Antonio Leal; Tim und Nils Breitenstein, Janis Pilous (1), Dominik Turscik (1), Eduard Werner (2), Batuhan Öke (3)
 
Der zweite Spieltag hätte unterschiedlicher nicht ausfallen können. Kam unsere F-Jugend in Friesenhofen deutlcih unter die Räder, so rockten unsere Bambini in Deuchelried.
Keinen Blumentopf war drin für unsere F-Spieler - völlig von der Rolle und viel Pech.
3 Niederlagen stehen am Ende für unsere Großen. Die Bambini hingegen ließen heute den Gegnern keine Chance und gewannen alle drei Begegnungen. Herausragend dabei war die super Abwehrarbeit und die Show, die Samuel und Batuhan heute zeigten :)
 
F-Jugend: ASV-FC Isny 0:5
               ASV-Stiefenhofen I 1:5
               ASV-SV Maierhöfen 1:9
 
Es spielten: Samuel Nokaj; Ferdinand Faber, Paul Schwarz, Timo Sündermann, Gabriel Kola, Aykut Akpinar (1), Mark Vasic (1)
 
Bambini: ASV-FC Lindenberg 4:0
              ASV-TSV Wohmbrechts 10:0
              ASV-SV Deuchelried 6:5
 
Es spielten: Antonio Leal; Dominik Turscik (1), Laura Vollmar, Eduard Werner, Mark Hös, Janis Pilous (2), Batuhan Öke (4), Samuel Nokaj (13)
 
Die kommenden Samstage werden die Rückspiele gespielt. Wer Lust hat, kannn am kommenden Samstag 9.00 Uhr beim Spieltag in Wangen unsere F-Jugend unterstützen.
 
Vielen Dank an die Betreuer Predrag Vasic, Manfred Bucher und Kai-Uwe Faber.
 
(05/14 KUF)


Die Jugendkooperation FC/ASV Wangen hat eine...
bei der gut besuchten Generalversammlung des ASV...
Am Freitag, den 12. April 2019 ab 19Uhr, führt der...
Unser Karl trat 1956 in unseren Verein ein, um...
Am vergangenen Samstag traten unsere Jüngsten zu...
Nach einer durchwachsenen Vorsaison und kurzer...